Der Verein

Tanzkurse, Tanzveranstaltungen, die wöchentliche Practica zum experimentieren, neue TänzerInnen kennen lernen, Tanzausflüge planen, zusammenkommen zum diskutieren, trinken oder ganz einfach mal tüchtig abzufeiern. Das ist Plan-T.

Vor rund 10 Jahren ist der Tango-Sprössling der Erde entsprungen. Ein paar junge Tänzerinnen und Tänzer haben sich zusammengeschlossen um weitere junge Leute mit dem Tango-Virus anzustecken. Mit frischer Energie und relative wenig Erfahrung begannen wir Tangokurse zu geben. Seither wächst und gedeiht das Tango-Pflänzchen – wird genährt mit Herzblut, Begeisterung und Tanzerfahrung – und ist hie und da emotionalen Stürmen ausgesetzt. Plan-T wandelt sich mit der Zeit – so wie auch wir mit der Zeit reifen. Heute sehen wir; dank des Engagements, den vergossenen Schweisströpfchen und der geteilten Freude, trägt das Tangobäumchen kleine Blüten.

Aktuell geben wir zwei bis drei Kurse pro Woche, zwei Uniportkurse, veranstalten Tangoweekends, einen Wintermarathon, Brunchs und Workshops.

Noch mehr Infos siehe Statuten

Bei Fragen/Unklarheiten kannst Du dich gerne an uns wenden: Kontakt