TANGO-MARATHON WALKRINGEN 2020

Liebe Tango Tanzende

Vom 17. – 19. Januar 2020 versammeln wir uns bereits zum achten Mal zum Plan-t Tango-Marathon in Walkringen bei Bern

Auch dieses Jahr bieten wir ein volles Programm: Eintreffen am Freitag ab 19h im Lagerhaus Bühl, erst mal zusammen Pasta essen, Zimmer beziehen und los geht’s mit einem Warm-up und ganz viel Zeit und Raum zum Tango Tanzen. Über das ganze Wochenende bieten wir reichlich Möglichkeiten zum Austoben, stärken Euch mit leckerem Essen und bespielen Euch mit der Musik der eingeladenen DJs im wunderschönen Dachstock als Einladung zum tanzen.

Als Special gibt es dieses Jahr eine Yoga Session und ein Chacarera Kurs (ein traditionell argentinischer Tanz, der oft an Milongas getanzt wird) und weitere Überraschungen. 

Was wir bieten:

  • 48h feinste Musik eingespielt von Plan-t DJs und geladenen Gästen DJs
  • Schlafplätzchen in gemütlichem Lagerhaus-Ambiente
  • Leckere Verpflegung
  • Tänze, Spiel, Spass und Begegnungen mit tollen Leuten
  • Je nach Wetter Schnee zum Austoben und Aussicht übers Emmental

Der Preis: 85.- CHF.

Anmeldung:

Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt, darum melde Dich am besten gleich an: https://forms.gle/nwFgdXinBmDepuiC9

Wir achten auf Ausgeglichenheit und wenden falls nötig eine Warteliste an. In den kommenden Tagen erhältst Du eine Anmeldebestätigung mit den Zahlungsinformationen oder ein Update zu Deiner Position auf der Warteliste.

Wir freuen uns schon riesig auf das Zusammenkommen in Walkringen!

Euer Plan-t Team

Annique & Co

Zu guter Letzt ein paar traumhafte Impressionen vom vergangenen Tango Marathon in Walkringen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s