Walkringen

Seit mehreren Jahren organisieren wir diese magischen Events für unsere Schüler und andere begeisterte Tänzer in einem idyllischen Lagerhaus im Bernbiet. Ein Tangomarathon dauert üblicherweise drei Tage und fühlen sich an wie eine Woche auf einem schöneren Planeten. Teil davon ist Schullagernostalgie mit gemeinsamem Kochen, Essen und Spazieren. Teil davon ist auch das Feuer, der sich nach den ersten durchgetanzten Stunden entzündet. Teil davon die Musik, die einen auf sanften Händen in eine andere Zeit trägt oder zum kopflosen Abtanzen einlädt.
Warum engagieren wir uns mit viel Herzblut und Freude immer wieder dafür? Weil diese Marathons eine ganz spezielle Anziehungskraft haben, der auch wir uns nicht entziehen können. Bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s